Archiv der Regionalgruppe Hamburg

Veranstaltungen 2021

 

Mitgliederversammlung des Hamburger Humboldt Club: Mittwoch, den 9. Juni 2021, Zoom

Download
20210609_Einladung_Mitgliederversammlung
Adobe Acrobat Dokument 479.7 KB
Download
20210609_Protokoll_Mitgliederversammlung
Adobe Acrobat Dokument 627.7 KB

Veranstaltungen 2020

 

- keine -


Veranstaltungen 2019

 

Einladung der Regionalgruppen-Sprecher HH durch die Universität Hamburg zur Eröffnung  der Ausstellung "Humboldt lebt"

https://www.cenak.uni-hamburg.de/ausstellungen/museum-zoologie/humboldt-lebt.html

 

Besuch der Ausstellung "Humboldt lebt!" im CeNak/Universität Hamburg, 16.06.2019

Download
20190616_Info_Sonderausstellung_Humboldt
Adobe Acrobat Dokument 1.6 MB

Besuch im CeNak in HH                              Praktische Experimente machen es anschaulich …                  Nachlese im Abaton Bistro

Besuch der Welterbestätte Haithabu zusammen mit der RG Schleswig-Holstein, 24.08.2019

Besuch im Wikinger Museum Haithabu

Download
20190824_Einladung_Haithabu.pdf
Adobe Acrobat Dokument 356.8 KB

Veranstaltungen 2018

 

23/11/2018 Besuch beim XFEL zusammen mit der RG Schleswig-Holstein

Der European XFEL in der Metropolregion Hamburg ist eine Forschungsanlage der Superlative: Er erzeugt ultrakurze Laserlichtblitze im Röntgenbereich – 27 000-mal in der Sekunde und mit einer Leuchtstärke, die milliardenfach höher ist als die der besten Röntgenstrahlungsquellen herkömmlicher Art. [https://www.xfel.eu]

Download
20181123_Einladung_XFEL.pdf
Adobe Acrobat Dokument 64.0 KB

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

In einer der Experimentierhallen am XFEL

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

An einer der Beamlines des XFEL

14/06/2018 Humboldt-Event "Hamburger Kunsthalle"

Liebe AvH-GastwissenschaftlerInnen, liebe ehemalige Feodor-Lynen-StipendiatInnen in Hamburg und Umgebung,

wie bereits mit Mail vom 4. Mai angekündigt, wird die Hamburger Regionalgruppe des Humboldt-Clubs am 14.06.2018 die Hamburger Kunsthalle besuchen.

Unter der kundigen Führung von Marion Koch werden wir die Sammlung zum Thema "Die Entstehung der Landschaft in der Malerei" durchwandern.

Im Anschluss ist noch ein gemütlicher Ausklang geplant.

Treffpunkt ist um 17:45Uhr im Eingangsbereich der Kunsthalle (Hamburger Kunsthalle, Glockengießerwall 5, 20095 Hamburg; http://www.hamburger-kunsthalle.de), die Führung startet dann pünktlich um 18:00Uhr. 

Ihre Anmeldung zu der Veranstaltung erfolgt unter: https://doodle.com/poll/yx7b3sh6wiizavb3

Da die Gruppengröße für die Führung begrenzt ist, erhalten Sie nach erfolgreicher Anmeldung eine Bestätigungsmail.

Sollten Sie kurzfristig verhindert sein und den Termin nicht wahrnehmen können, geben Sie uns bitte kurz Bescheid. Dann können andere Teilnehmer noch nachrücken. Vielen Dank!

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!    

 

Mit besten Grüßen

Wolfram Maring, Rainer Döhl-Oelze, Thomas Berghöfer

16/04/2018 Besuch der Hamburger Kunsthalle

(https://www.hamburger-kunsthalle.de/)

Download
20180614_Eilnladung_Kunsthalle_HH.pdf
Adobe Acrobat Dokument 267.3 KB

 

18/03/2018 Besuch der Sonderausstellung "Verschwindende Vermächtnisse: Die Welt als Wald“

im Zoologischen Museum der Universität Hamburg (im CeNak)

Download
20180318_Einladung_Zoologisches Museum.p
Adobe Acrobat Dokument 401.0 KB

06/03 DGH-Präsentation für den Lions Club


Veranstaltungen 2017 

 

27/06/2017 Humboldt-Abend im Gästehaus der Universität Hamburg

 

Sehr geehrte Freunde und Mitglieder des Hamburger Humboldt Clubs,

liebe Humboldtianerinnen, liebe Humboldtianer,

nach einer kleinen Pause in der Serie unserer Humboldt-Abende möchten wir Sie heute zu unserem nächsten Treffen in das Gästehaus der Universität Hamburg - Stiftung Weltweite Wissenschaft einladen.

Unsere Gäste an dem Abend sind Anke Hoffmann von der Alexander von Humboldt-Stiftung mit Aktuellem von der AvH und Prof. Dr. Michael Fröba von der Universität Hamburg mit einem Vortrag zum Thema „Ohne Batterieforschung keine Elektroautos“. 

Zeit:                    Dienstag, 27. Juni 2017 von 18.00 bis 20.00 Uhr

Ort:                     20148 Hamburg, Rothenbaumchaussee 34

Bitte nutzen Sie für Ihre Zu- oder Absage bis zum 22.06.17 unsere Online-Umfrage mit dem Titel "Humboldt-Abend" über folgenden Link https://doodle.com/poll/8w4he2db22mfkkq4

 

Wir freuen uns auf anregende Gespräche.

Freundliche Grüße

Dr. Rainer Döhl-Oelze

Download
20170627_Einladung_Vortrag_Batterieforsc
Adobe Acrobat Dokument 67.4 KB
Download
20170627_Protokoll_Regionalgruppe_HH_oL.
Adobe Acrobat Dokument 294.6 KB

Veranstaltungen 2016

 

keine


Veranstaltungen 2015

 

30+31/10/2015: 8. Jahrestagung der DGH in Hamburg „In extremo – Grenzen überschreiten in Wissenschaft und Gesellschaft“

Download
20151030_Programm_Jahrestagung_HH.pdf
Adobe Acrobat Dokument 350.4 KB

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

8. Jahrestagung der DGH im Yu Garden in HH

25/02/2015: Besuch im Mineralogisches Museum der Universität Hamburg

Download
20150215_Einladung_Mineralogisches Museu
Adobe Acrobat Dokument 143.8 KB

Besuch im Mineralogischen Museum                       Ausklang im Restaurant Balutschistan

 

 


Veranstaltungen 2014

 

14/09/2014 Familientag „Elbvergnügen“ mit Wanderung & Mitgliederversammlung & Wahl Sprecher

 

 

Unterwegs in Blankenese                                                          Rückfahrt auf der Elbe

27/06/2014 Vortrag Dr. Guido Westhoff "Zoos in Zeiten zunehmender Naturentwöhnung" & Führung durch das Tropenaquarium

 

Download
20140627_Einladung_TropenAquarium.pdf
Adobe Acrobat Dokument 35.0 KB

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Blick hinter die Kulissen im Tropen-Aquarium

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Huch, wer schaut denn da?

 

26/03/2014 Vortrag Prof. Dr. José A. C. Broekaert "Analytische Chemie – von Grundlagen bis zu Anwendungen“, im Gästehaus der Univ. Hamburg

Download
20140326_Einladung_Vortrag_AnalytischeCh
Adobe Acrobat Dokument 34.3 KB

Zu Besuch im Gästehaus der Univ. Hamburg


Veranstaltungen 2013

 

06/12/2013 Humboldt-Abend in Eppendorf (PD Dr. Dagmar Bechtloff "Lebensläufe in Zeiten des Umbruchs, Kulturgeschichtliche Anmerkungen zur Entstehung Atlantischer Welten (16. Jahrhundert)“

Download
Geesthacht, 22.pdf
Adobe Acrobat Dokument 113.1 KB

 

03/09/2013 Humboldt-Abend auf dem KlimaCampus der Universität Hamburg

 

Sehr geehrte Freunde und Mitglieder des Hamburger Humboldt Clubs,

liebe Humboldtianerinnen, liebe Humboldtianer,

im September haben wir dank unseres Club-Mitgliedes Professor Bernd Leitl die Gelegenheit, interdisziplinäre Forschung par excellence – den KlimaCampus - kennenzulernen. Der KlimaCampus bündelt und vernetzt seit 2007 die erfolgreiche Hamburger Klimaforschung. Beteiligt sind 18 universitäre Institute, außeruniversitäre Partner wie das Max-Planck-Institut für Meteorologie, das Helmholtz-Zentrum Geesthacht und das Deutsche Klimarechenzentrum.

Keimzelle des KlimaCampus ist der Exzellenzcluster "Integrated Climate System Analysis and Prediction" (CliSAP) der Universität Hamburg, der im Rahmen der Exzellenzinitiative des Bundes und der Länder gefördert wird.

Darüber hinaus liefern starke Services vor Ort weitere Bausteine für das Netzwerk der Klimaforschung: der Deutsche Wetterdienst, das Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrografie sowie das Climate Service Center.

Der Humboldt-Abend wird eine gute Gelegenheit zu informellen Gesprächen bieten. Ich würde mich sehr über Ihre Teilnahme freuen und lade Sie gleichzeitig ein, zur Vergrößerung der Humboldtfamilie in Hamburg beizutragen.

 

Zeit:  Dienstag, 3. September 2013 um 18.00 Uhr

Ort:  Raum 22/23 (im EG), Bundesstraße 53, 20146 Hamburg

 

Vorläufiges Programm

18.00        Begrüßung, Neues aus der Alexander von Humboldt Stiftung

                  Prof. Dr. Bernd Leitl / Dr. Rainer Döhl-Oelze

                  „KlimaCampus – Klimaforschung in Hamburg: Tradition und Zukunft“

                  Prof. Dr. Martin Claußen, Direktor am MPI für Meteorologie

                  „Klimamodelle: Entwicklungstrends, Möglichkeiten, Grenzen, Probleme“

                  Prof. Dr. Bjorn Stevens, Direktor am MPI für Meteorologie

 

ca. 18.45  Besichtigung des Grenzschicht-Windkanals,

                  Prof. Bernd Leitl

                  An Modellen von Straßenzügen, Industrieanlagen oder ganzen Städten werden 

                  Luftströmungen, Verwirbelungen oder die Ausbreitung von Emissionen untersucht

 

19.45         Get-together bei einem kleinen Imbiss

 

Rainer Döhl-Oelze

Download
20130903_Einladung_KlimaCampus.pdf
Adobe Acrobat Dokument 111.0 KB

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Besuch am KlimaCampus HH

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Besichtigung des Windkanals

 

09/06/2013 Brunch im Restaurant "Elbe 1" in Wedel

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Blick vom Deich …

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Im Gespräch …

21/02/2013 Vortrag des südkoreanischen Generalkonsul Seon-Hong Sohn an der Christian-Albrechts-Universität (Veranstaltung zusammen mit der RG Schleswig-Holstein)

Download
20130221_Einladung_Kiel.pdf
Adobe Acrobat Dokument 482.1 KB
Download
Regionalgruppe Schleswig-Holstein.pdf
Adobe Acrobat Dokument 81.2 KB